Unsere Bewertung
Eure Bewertung (0)

Supa Modo

Ein berührender Film, der ein sehr ernstes Thema kindgerecht behandelt. Lebensmut, Freundschaft und Spaß kommen nicht zu kurz.

Altersempfehlung: ab 10 Jahre / FSK: 6
Der Inhalt ist in anderen Sprachen verfügbar
Deine
Bewertung
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentar von Euch

  • Ein sehr emotionaler Film. Er zeigt schön, wie wichtig Lebensfreude und Freunde/Familie sind.

Jo ist ein Mädchen in Kenia und träumt von einem Superheldenleben als „Supa Modo“. Doch sie hat Krebs und ist unheilbar krank. Ihre Mutter Kathryn holt Jo deshalb zu sich nach Hause. Sie soll die letzten Monate ihres Lebens nicht in einem Krankenhaus verbringen. Doch Jos groß Schwester Mwix spürt, dass Jo die Freunde aus der Klinik und ihre Spiele vermisst. Aber Kathryn schirmt sich und ihre kleine Tochter von der Umwelt ab. Heimlich unternehmen Jo und ihre Schwester Ausflüge in das Dorf. Mwix und die Dorfgemeinschaft inszenieren immer aufwendigere Momente für die kranke Heldin, in denen sie ihre Superkräfte zeigen kann. Zu Beginn verschiebt sie nur einen Salzstreuer mit der Kraft des Geistes, doch das war noch längst nicht alles. Als Jos Mutter davon erfährt, fühlt sie sich bevormundet und verraten.

Originaltitel:

Supa Modo

Land
Deutschland
Kenia
Awards
Children's Film Festival Seattle 2019 - Favorite Live Action Feature Award

Africa Magic Viewers Choice Award – Best Indigenous Language Movie or TV Series – Swahili

Berlin International Film Festival 2018 – Crystal Bear – Special Mention – Generation Kplus – Best Feature Film

Cinetopia Film Festival 2018 – Audience Award – Foreign Narrative

Durban International Film Festival 2018 – Artistic Bravery Prize

Edinburgh International Film Festival 2018 – Best International Feature Film – Special Mention

Emden International Film Festival 2018 – AOK Film Award and SCORE Bernhard Wicki Award

Kino W Trampkach (Cinema in Sneakers Film Festival for Children and Youth) 2018 –Best Children’s Film

Kristiansand International – Children’s Film Festival 2018 – EFCA Award

Minneapolis St. Paul International Film Festival 2018 – Youth Jury Award

Molodist International Film Festival 2018 – Special Jury Diploma – Teen Screen Competition

Seattle International Film Festival – Nominee for the GOLDEN SPACE NEEDLE AWARD – BEST FILM

Zanzibar International Film Festival 2018 – The Golden Dhow – Best Feature Film and European African
Film Festival Award + Verona Jury Award – Best Film from East Africa

Jozi Film Festival – Audience Choice Award

Zlín International Film Festival for Children and Youth 2018 – Golden Slipper – Best Feature Film for Children and Prize of the Ecumenical Jury

KIJUKO Bremer Kinder und Jugendfilmfestival 2018 – Special Mention

Kino Dzieci Kids Festival – Fern Flower Award

MICHEL Kinderfilmfestival Hamburg 2018 – Michel Award

Montreal Black Film Festival – Best narrative feature award

Schlingel 2018 – Förderpreis der DEFA-Stiftung and Goethe Award – Jugend- und Kinderfilmpreis

Cape Town International Film Market and Festival – Best New Director for Likarion Wanaina

Filmz Festival des Deutschen Kinos – Mainzer Rad award

14th Rolan International Film Festival For Children and Youth in Armenia – Childrens Jury Award Best long feature Film

JCC Carthage Film Festival in Tunesia – Best Screenplay Award
Regie
Likarion Wainaina
Drehbuch
Mugambi Nthiga, Silas Miami, Wanjeri Gakuru, Kamau Wandung’u
Schauspieler
Stycie Waweru, Marrianne Nungo, Nyawara Ndambia, Johnson Fish Chege, Humphrey Maina, Joseph Omari, Rita Njenga, Dinah Githinji, Nellex Nderitu, Ednah Daisy, Peris Wambui, Mercy Kariuki, Cindy Kahura, Nick Mwathi, Muriithi Mwangim ...
Kamera
Enos Olik
Schnitt
Charity Kuria
Musik
Sean Peevers
Produktion
One Fine Day Films, Ginger Ink Films Africa

Unsere Jury

kinder_jury_til
Til
kinder_jury_lilly
Lilly
kinder_jury_alma
Alma
kinder_jury_lana
Lana